777

BUCHHANDLUNG

20190919131703
Dieter Würch, Domgasse 8, 1010 Wien, Tel: 513 11 77
dw@buchhandlung777.at    Mo-Fr 10-19, Sa 10-16 Uhr
 
 
Öffnungszeiten: Montags - Freitags 10 bis 19, Mittwochs bis 21, Samstags 10 bis 16 Uhr
 
ABVERKAUF | ADVAITA | ÄGYPTEN | AKUPUNKTUR | ANTHROPOSOPHIE | ANTIQUARIAT | AROMA | ASTRALREISEN | ASTRO-ASIEN | ASTRO-BERECHNUNG | ASTRO-DEUTUNG | ASTRO-ESOTERISCH | ASTRO-MEDIZIN | ASTRO-PARTNER | ASTRO-PLANETEN | ASTRO-PROGNOSE | ASTROLOGIE | ASTROLOGY | ASTRONOMIE | ATEM | AURA | AYURVEDA | BACHBLÜTEN | BASTELN | BIOGRAPHIEN | BOYINRA | BUDDHA & TIBET | BUSINESS | CD | CHAKREN | CHANNELING | CHINA | DAHLKE | DENKEN | DIEDERICHS | DOWNUNDER | DROGEN | DÖBEREINER | DVD | EDV | ENGEL | ENNEAGRAMM | ERLEUCHTUNG | ESOTERIK | ESSEN & TRINKEN | FAMILIE | FARBEN | FENGSHUI | FINDHORN | FRANCIA | FRAUEN | FREIE ENERGIE | GARTEN | GEHIRN | GELD | GEOMANTIE | GESCHICHTE | GESUNDHEIT | GIMMICKS | GROSS | GURDJIEFF | HANDLESEN | HEILEN | HEILEN ASIEN | HEXEN | HUNA | HYPNOSE | HÖRBUCH | IGING | INDIANER | INDIEN | ISLAM | JUDENTUM | JUNG | KALENDER | KAMPFKUNST | KELTEN | KINDER | KRÄUTER | KURS | KÖRPER | KÖRPERTHERAPIE | LABYRINTH | LEXIKA | LICHT | LORBER | MAGIE | MANDALA | MASSAGE | MEDIEN | MEDITATION | MINERALIEN | MOND | MUDRAS | MUSIK & KUNST | CHRISTLICHE MYSTIK | MYTHOLOGIE | MÄNNER | MÄRCHEN | NATURRELIGIONEN | NEEL | NLP | OSHO | PARTNERSCHAFT | PENDEL | PENDELN | POSITIV DENKEN | PROPHEZEIHUNGEN | PSYCHOLOGIE | PSYCHOTHERAPIE | QIGONG | REIKI | RELIGION | RITUALE | ROMANE | ROTWEIN | RUNEN | SAGEN | SCHAMANISMUS | SCHREIBEN | SEHEN | SEX | SPIELE | SPIRITISMUS | SPRACHE | SUFIS | SYMBOLE | SYSTEMISCH | TAICHI | TANTRA | TAOISMUS | TAROT | TESLA | THEOSOPHIE | THICH N. HANH | TIERE | TOD | TRADITIONELLE MEDIZIN | TRADITIONEN | TRAUM | UFO | VERSCHWÖRUNG | WASSER | WEIBLICHE SPIRITUALITÄT | WETTER | WEIN | WEISSWEIN | WHITE EAGLE | WISSENSCHAFT | YOGA | ZAHLEN | ZEITSCHRIFTEN | ZEN | N E U E S der letzten 2 Monate
Precht, Richard D. 9783442311439
Wer bin ich - und wenn ja wie viele? - Eine philosophische Reise
"Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein? Bücher über Philosophie gibt es viele. Doch Richard David Prechts Buch "Wer bin ich?" ist anders als alle anderen Einführungen. Niemand zuvor hat den Leser so kenntnisreich und kompetent und zugleich so spielerisch und elegant an die großen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt. Ein einzigartiger Pfad durch die schier unüberschaubare Fülle unseres Wissens über den Menschen. Von der Hirnforschung über die Psychologie zur Philosophie bringt Precht uns dabei auf den allerneusten Stand. Wie ein Puzzle setzt sich das erstaunliche Bild zusammen, das die Wissenschaften heute vom Menschen zeichnen. Eine aufregende Entdeckungsreise zu uns selbst: Klug, humorvoll und unterhaltsam!
Goldmann, € 15,40 |  DENKEN
Welzer, Harald 9783406493362
Das kommunikative Gedächtnis
"So sehr wir uns alle fuer selbstbestimmte Individuen halten: unser Gedaechtnis bildet sich nicht individuell. Vielmehr zeigt sich: Ohne Austausch, ohne das vielfaeltige Wechselspiel mit anderen und ohne Emotionen waere unsere Erinnerung leer. Das Gedaechtnis ist sozial und kommunikativ."
C.H. Beck, € 20,50, lagernd |  DENKEN
Stejnar, Emil 9783850522458
Das Buch der Meister und seiner Erben - Ein Freimaurer-Einweihungsroman, Buch 1
In ungemein spannender Form schildert Emil Stejnar die zum Teil auf Fakten beruhenden Abenteuer eines Eingeweihten aus zwei Inkarnationen und den Weg, den jeder, der ,wie dieser Meister, den geheimen Anleitungen folgt, zu gehen hat. Dr. Michael Stein, in den Meistergrad erhoben, erlebt während dieses Geheimrituals eine Seelenreise ins 13.Jh als Mönch eingeweiht in die Templer-Mysterien. Dort, wegen seiner spektakulären Heilerfolge der Hexerei beschuldigt, wird er am Scheiterhaufen hingerichtet. Aber statt in den Flammen zu sterben, erwacht der Mönch im Logentempel, im Körper des Michael Stein...
Ibera Verlag, € 25,00, lagernd |  MAGIE
Pircher, Hannes B. 9783901190438
Das Theater des Ritus - De arte liturgica
"Ritual und Theater" - Vor dem Hintergrund dieses genuin interdisziplinären Diskurses entwirft das Buch aus vornehmlich liturgieanthropologischer sowie theaterkünstlerischer Perspektive in siebzehn fiktiven Gesprächen eine Poetik der Liturgie. Für wen? Vor allem für den Liturgietheoretiker, der sich fragt: Was kann die Kunst der Liturgie von der Kunst des Theaters lernen? Um diese Frage zu beantworten, spannt das Buch einen weiten Bogen und bedient dabei vor allem den Schaupieltheoretiker und den Theateranthropologen.
Edition Splitter, € 59,00, lagernd |  MUSIK & KUNST
Dueck, Gunter 9783540438595
E-Man
Nach Duecks Meinung verlassen wir die "Bauerngesellschaft", in der Tradition, Erfahrung und Ordnung eine grosse Rolle spielten. Diese Faehigkeiten koennen von Computern und den Programmen uebernommen werden. Statt dieser "Bauern" werden "Jaeger" gebraucht werden: Aufmerksame, flexible Menschen. Diesen Wandel beschreibt Dueck ausfuehrlich und nicht ohne Humor. Empfehlung!
Springer, € 23,60 |  DENKEN