777

BUCHHANDLUNG

20171215213715
Dieter Würch, Domgasse 8, 1010 Wien, Tel: 513 11 77
dw@buchhandlung777.at    Mo-Fr 10-19, Sa 10-16 Uhr
 
 
Öffnungszeiten: Montags - Freitags 10 bis 19, Mittwochs bis 21, Samstags 10 bis 16 Uhr
 
ABVERKAUF | ADVAITA | ÄGYPTEN | AKUPUNKTUR | ANTHROPOSOPHIE | ANTIQUARIAT | AROMA | ASTRALREISEN | ASTRO-ASIEN | ASTRO-BERECHNUNG | ASTRO-DEUTUNG | ASTRO-ESOTERISCH | ASTRO-MEDIZIN | ASTRO-PARTNER | ASTRO-PLANETEN | ASTRO-PROGNOSE | ASTROLOGIE | ASTROLOGY | ASTRONOMIE | ATEM | AURA | AYURVEDA | BACHBLÜTEN | BASTELN | BIOGRAPHIEN | BOYINRA | BUDDHA & TIBET | BUSINESS | CD | CHAKREN | CHANNELING | CHINA | DAHLKE | DENKEN | DIEDERICHS | DOWNUNDER | DROGEN | DÖBEREINER | DVD | EDV | ENGEL | ENNEAGRAMM | ERLEUCHTUNG | ESOTERIK | ESSEN & TRINKEN | FAMILIE | FARBEN | FENGSHUI | FINDHORN | FRANCIA | FRAUEN | FREIE ENERGIE | GARTEN | GEHIRN | GELD | GEOMANTIE | GESCHICHTE | GESUNDHEIT | GIMMICKS | GROSS | GURDJIEFF | HANDLESEN | HEILEN | HEILEN ASIEN | HEXEN | HUNA | HYPNOSE | HÖRBUCH | IGING | INDIANER | INDIEN | ISLAM | JUDENTUM | JUNG | KALENDER | KAMPFKUNST | KELTEN | KINDER | KRÄUTER | KURS | KÖRPER | KÖRPERTHERAPIE | LABYRINTH | LEXIKA | LICHT | LORBER | MAGIE | MANDALA | MASSAGE | MEDIEN | MEDITATION | MINERALIEN | MOND | MUDRAS | MUSIK & KUNST | CHRISTLICHE MYSTIK | MYTHOLOGIE | MÄNNER | MÄRCHEN | NATURRELIGIONEN | NEEL | NLP | OSHO | PARTNERSCHAFT | PENDEL | PENDELN | POSITIV DENKEN | PROPHEZEIHUNGEN | PSYCHOLOGIE | PSYCHOTHERAPIE | QIGONG | REIKI | RELIGION | RITUALE | ROMANE | ROTWEIN | RUNEN | SAGEN | SCHAMANISMUS | SCHREIBEN | SEHEN | SEX | SPIELE | SPIRITISMUS | SPRACHE | SUFIS | SYMBOLE | SYSTEMISCH | TAICHI | TANTRA | TAOISMUS | TAROT | TESLA | THEOSOPHIE | THICH N. HANH | TIERE | TOD | TRADITIONELLE MEDIZIN | TRADITIONEN | TRAUM | UFO | VERSCHWÖRUNG | WASSER | WEIBLICHE SPIRITUALITÄT | WETTER | WEIN | WEISSWEIN | WHITE EAGLE | WISSENSCHAFT | YOGA | ZAHLEN | ZEITSCHRIFTEN | ZEN | N E U E S der letzten 2 Monate

Bücher von Pircher, Hannes B.

Pircher, Hannes B. 9783901190438
Das Theater des Ritus - De arte liturgica
"Ritual und Theater" - Vor dem Hintergrund dieses genuin interdisziplinären Diskurses entwirft das Buch aus vornehmlich liturgieanthropologischer sowie theaterkünstlerischer Perspektive in siebzehn fiktiven Gesprächen eine Poetik der Liturgie. Für wen? Vor allem für den Liturgietheoretiker, der sich fragt: Was kann die Kunst der Liturgie von der Kunst des Theaters lernen? Um diese Frage zu beantworten, spannt das Buch einen weiten Bogen und bedient dabei vor allem den Schaupieltheoretiker und den Theateranthropologen.
Edition Splitter, € 59,00, lagernd |  MUSIK & KUNST